8.8.08
krustentiermetamorphose
ist auch mal schön, so viel freizeit zu haben. merk schon, dass ich das irgendwie gebraucht habe. heute hat die heilung offiziell begonnen. ich hab mir -- achtung, jetzt wird's eine spur krass -- die verdammte kruste von hals gekratzt und darunter war doch tatsächlich haut!!!!!! haut ohne eiter oder siffe oder krätze, ganz normale, weiche haut!!!! einige stellen sind noch ne spur verkrustet, da ging's wohl tiefer. aber ich hab diesen krustenpanzer endlich so gut wie abgelegt und bin darunter immer noch ich.
das einzige, was mir ne spur sorgen macht, ist, dass eine beule seitlich auf meinem hals sitzt und weh tut, wenn ich drauf drücke. sie ist so gross wie ein tischtennisball und befindet sich knapp über meinem hals. ok, jeder tag birgt ne neue und seltsame überraschung in diesen strangen tagen. meine augenlider sind ebenfalls verkrustet und angeschwollen, gestern haben sie noch gesifft. heute geht's besser, ich denk, wir kriegen die sache in den griff, yessir! ich werd langsam wieder ok, ich glaub es nicht. war echt die hölle.

hab heut nen brief vom mitlesefisch bekommen. fisch hat anscheinend daheim keinen internetanschluss oder nen verflucht langsamen, also kann mein fisch hier nicht mitlesen. weiss gar nicht, wie es mir geht. nicht so gut. ich hab einen von unseren buch-briefen fertig und den werd ich dem fisch mal schicken. muss nur noch das cover gestalten. wird sich freuen, mein fisch.:-)

Labels: , ,