22.7.09
kleiner sommerlicher ausflug mit untoten
...was beweist, dass es auch im sommer bei tageslicht spuken kann. die winzigen gestalten wuseln wieder mal über den balkon und eine davon...das wesen im umhang...versucht sogar ein sonnenbad zu nehmen. was nicht empfehlenswert ist, wenn man nur das mondlicht gewöhnt ist. aber ausprobieren muss man ja alles.


das pflanzenwesen, das äusserst dekorativ im hintergrund steht, ist meine neue orchidee, die ich zum geburtstag von meinen eltern bekommen habe. sie heisst jenny und scheint unser klima zu mögen. sieht jedenfalls nicht wirklich unzufrieden aus...dabei hört man so viel davon, wie empfindlich orchideen sind.

aber nun zu unserer kleinen exkursion auf den balkon... es war wie immer richtig nett mit den winzlingen. :)




cuddles ist als erste draussen und scheint angst vor ihrer eigenen courage zu haben. aber ihre freunde sind schon unterwegs! decken sich in der küche noch mit cookies ein. ein ausflug ohne wegzehrung ist kein ausflug!!




dee k. hat's auch nach draussen geschafft. sie macht übrigens gerade auf flowergirl, was ihr wirklich genial steht. sie weiss es. :)




dottie rose schleppt ihren sarg nach draussen. sicher ist sicher!




hier haben wir schon mal einen teil der sommerlichen versammlung. dottie rose, natürlich mit ihrem untoten pudel, cuddles und dee k., die das messer gar nicht mehr hergeben will. es gehört cuddles, aber spielsachen müssen auch mal geteilt werden.





noch mehr leute auf dem balkon...moana und icebat haben sich dazugesellt. icebat ist der winzige kerl, von dem man nur einen flügel sehen kann. er sitzt gerade bei dee k. und beäugt das messer. moana ist eine living dead ragdoll, was ganz eigenes. es gibt nicht allzuviele ragdolls, nur ne handvoll. sind ganz was süsses. und icebat ist ne ugly doll. :)




dottie rose...ich find ihre augen und haare einfach genial. passt gut zur orchidee im hintergrund.




dottie rose...irgendwie auch der beweis, dass pink cool sein kann.




dottie rose nochmal. ich konnte einfach nicht aufhören, sie zu fotografieren. ich mag ihren look echt gern.




und wieder dottie rose, das orchideenmädchen.




dottie rose führt ihren pudel gassi. nettes tierchen. ungefährlich. wenn man die paar regeln im umgang mit ihm beachtet. die liste der regeln kann bei bedarf ausgedruckt werden. also für den fall, dass wir mal besucht werden. sind eh nur ein paar seiten....500... eng beschrieben...




moana hat es tatsächlich geschafft, sich in die sonne zu begeben. sie scheint verpeilt zu sein, was aber ihrem naturell entspricht, hehehe...




eine grossaufnahme von moana, der ragdoll. sinister ist sie. bin ich aber auch.




das legendäre sonnenbad von moana. sunblocker der stärke 10 000...und trotzdem meinte sie, sie hätte nen sonnenbrand abgekriegt. sie sitzt gerade wieder in meinem zimmer, mir gegenüber, und motzt vor sich hin.




das hier wurde in der küche aufgenommen, noch vor dem ausflug. ein bisschen zur einstimmung. moana, dee k. und icebat, die küchenmonster. keksdosen-attacke kam gleich nachher...





sooo, das war's für heute wieder...aber ich denke mal, da kommt viel mehr...stay tuned!!! :)

Labels: , ,