6.1.10
archangelbar-news: aggressive spambots entern das forum!!
also, ich bin letztens nur noch GENERVT! mich nervt, dass mein geliebtes forum, die archangel bar, in der letzten zeit nur noch von spambots geflutet wird. zuerst war's ja noch einigermassen witzig. schon krass, aber immerhin hatten die bots noch nen gewissen unterhaltungswert. recht amüsante meldungen dabei (denke grad an den guten, alten LODE, den ersten spambot, der bei uns gelandet ist und der mich schon aufgrund seines names sehr amüsiert hat...hab den zuerst für nen echten menschen gehalten und war scheusslich höflich zu ihm *LOL*). mika und ich begannnen dann mal ab und zu, die bots zu löschen, und es ging so einigermassen.
aber sie wurden immer mehr und mehr. inzwischen sind es nicht nur pharma-threads, sondern vor allem auch härteste pornolinks, die jetzt wirklich die grenze überschreiten. ich lösche inzwischen schon jeden tag, heute schon 2 mal, und ich denk mir, so geht's sicher nicht weiter. meine administrativen tätigkeiten beschränken sich inzwischen auf's löschen von spambots.

so sah es heute morgen aus, und das sind nur die beiträge eines bots (es sind übrigens 21 beiträge...)



also werd ich wohl das umsetzen, was ich mir eh schon länger gedacht hab. wer sich registrieren will, muss eben warten, bis ich ihn freischalte. man kann schon noch mitglied in unserer trauten runde werden. wenn man kein bot ist...

Labels: