8.6.10
battlefield finanzamt - the last chapter
es gibt auch mal was positives zu berichten. als wir zurück nach graz unterwegs waren, meinte mom im auto noch, es würde sie schon beschäftigen, dass vom finanzamt so gar nix zu hören war. sie meinte, die müssten sich ja irgendwann doch melden. ich solle dort gleich am nächsten werktag anrufen, damit endlich klarheit herrscht.
daheim angekommen gleich mal postkasten gecheckt und da war er, der fette brief vom finanzamt. ist so ein wirklich beschissener moment, wenn man das kuvert aufreisst und echt nicht weiss, was da auf einen zukommt. ich mach's kurz: mir wurde recht gegeben und die 4000 euro nachzahlung wurden mir erlassen!
mom war schon wieder unten beim auto und konnte mein triumphgeschrei bis runter auf die strasse hören. mann, so ein moment ist schon verdammt schön. leider hatte ich nix da, um meinen sieg zu begiessen..werde ich jedoch das kommende weekend nachholen!

Labels: ,