5.8.10
have a nice day...
da ich fauler sack noch immer nicht dazu gekommen bin, den film abzugeben, kann ich diesmal nicht so wie geplant neue cornwall-bilder reinstellen. was schlecht ist. bin unzufrieden mit mir selbst.
neuigkeiten gibt es nicht allzu viele, dafür aber sind sie allesamt mies.

erstens - bei meinem dad ist diabetes diagnostiziert worden und er befindet sich gerade im krankenhaus. ist aber recht gut drauf und meint, es wäre eh das beste, weil man ja auch nicht mit ner unentdeckten krankheit leben möchte, die andere krankheiten zur folge hat. wie bluthochdruck, der wiederum den augendruck hochtreibt, was wiederum sehr übel ist, da dad den grünen star hat, der zwar unter kontrolle ist, aber trotzdem nicht zu unterschätzen ist. langer satz. jedenfalls kommt dad in 2 tagen wieder aus dem krankenhaus, und diabetes ist ja auch nicht wirklich so wahnwitzig schlimm, wenn man sich auskennt bzw. auch zum arzt geht.

zweitens - in der steiermark werden wahrscheinlich ab herbst exotische tiere verboten. was verdammt scheisse ist, da ich vorhatte, mir ein spinnentier zuzulegen. aber mal sehen, beschlossen ist noch nix (ich hab die info auch nur aus dem radio, in der zeitung stand nix drüber).

drittens - in der firma werden wir ab ende august 2 grosskunden weniger haben. was sehr, sehr übel für uns ist. von der konkurrenz abgeworben. und dagegen kann man nicht mal was sagen, weil wir genauso arbeiten. jedenfalls...neue kunden aquirieren, chefchen, weil wir sonst aus der scheisse nicht mehr rauskommen.

das war bisher mein tag. 3 super miese neuigkeiten. und trotzdem bin ich eigenartigerweise nicht mal so schlecht drauf. hat eh keinen sinn. einfach atmen und weitermachen...

Labels: ,