27.11.10
der tag der bizarren schatten


als ich heute meine ausbeute sichtete, bemerkte ich, dass sich fast auf jedem photo seltsame schatten befinden. manche von ihnen habe ich erst bemerkt, als ich die bilder am computer betrachtete. diese hier zum beispiel. die bäume werfen so lange schatten, dass ein teil davon auf das weiter weg stehende haus projeziert werden. es sieht so aus, als würden bäume auf der hauswand wachsen, oder als hätten die kinder der schule die mauer bemalt.
der heutige tag soll deshalb dem schatten gewidmet werden. ich habe ein altes buch vom flohmarkt, mit geschichten über schatten. ein guter tag, es wieder zu lesen!

Labels: