8.11.10
gespensterbäume


allerheiligenwetter und noch dazu ziemlich kalt... eigentlich macht dieses wetter recht müde, manche sogar depressiv, aber ich hab' keine probleme damit, solang mir die photomotive nicht ausgehen. der garten hier ist mein lieblingsmotiv in dieser gegend. das grundstück ist riesengross und das häuschen wohl schon sehr alt. diesmal sind mir diese wunderbaren bäume besonders aufgefallen. ich liebe bäume sowieso über alles und photographiere wahrscheinlich schon zu viele davon. bald ist meine ganze festplatte voll mit photos von bäumen! diese kleineren obstbäume kann ich vom alter her überhaupt nicht einschätzen. mir gefällt, wie ihre äste ohne laub aussehen. in der nacht muss es einfach genial aussehen. diese bäume im licht einer strassenlaterne und man hat den eindruck, als würden lauter gespenster auf der wiese stehen.

Labels: