19.12.10
eisblumen aus papier


ein kindergarten. natürlich. denn wer sonst würde diese wunderbaren schneeflocken und eisblumen aus papier schneiden, wenn nicht kinder? ich kann mich manchmal noch ein bisschen an meine kindergartenzeit erinnern. wie viel wir gebastelt haben. manches ist gründlich schief gegangen. ich denke an diese grossen sterne aus span, die immer auseinandergebrochen sind und die ich leider gehasst habe. leider, denn sie wären ja wunderschön im prinzip. aber sauschwer zu basteln, wie jeder weiss, der schon mal das vergnügen hatte. wir haben viel mit buntpapier und seidenpapier gebastelt. am schönsten sind diese magischen laternen mit den bunten fenstern. ich kann mich noch an laternenfeste erinnern und daran, dass ich damals noch an märchen geglaubt habe. daran, dass einfach die ganze welt verzaubert war. die fenster hier erinnern mich daran.

Labels: