6.12.10
kids war zwischen tumblr und 4chan
gestern hatte ich schon so ein blödes gefühl, als mein tumblr blog immer nur für ein paar minuten online war. es gab zwar eine offizielle erklärung, nämlich dass man die datenbank warten würde, aber es dauerte viel zu lange. und heute ist mein blog sowieso offline. gestern abend gab's schon keinen zugang mehr. ich glaub, dass es sich schon wieder um eine ddos-attacke von 4chan handelt.

wer ist überhaupt 4chan? :))

es gibt eine website namens 4chan. ich kannte sie eigentlich nur von den bildern (hauptsächlich meme, lolcats z.b.), die manche auf tumblr posten, übrigens mit angabe der credits. um stehlen ging es hier sicher nicht. kann aber sein, dass einige leute die credits weggelassen haben, und genau das hat die user von 4chan etwas erbost. und wie man so ist im netz, also forsch, frei und spontan, ging man gleich mal zur attacke über.

ich hab einige berichte aus dem vorigen monat gefunden. die bratzen von 4chan scheinen selbst einiges auf dem kerbholz zu haben, und die website ist alles andere als erbaulich. dass tumblr viel, viel besser schöner und sympathischer ist, ist selbstverständlich. nicht nur meine meinung. zitat:

"Launched in 2007 by Brooklyn hipster-geek David Karp, Tumblr is the cutesy counterpart to 4chan's gore-and-porn carnival. The Tumblr clique has its own in-jokes—animals dressed as hipsters, mainly—and its own powerful mob dynamic."
4chan Wages War on Tumblr: Whoever Wins, We All Lose (Updated)


hier findet ihr mehr infos über die november-attacken:

Tumblr and 4chan war results in both going offline

4Chan Vs Tumblr War Shows Power Of Online Mobs

4chan Wages War on Tumblr: Whoever Wins, We All Lose (Updated)


ich hoffe nur, dass sich die situation bald wieder beruhigt. die leute, die tumblr angreifen, sollten sich mal entspannen. denn was sie so betreiben, ist auch nicht ohne. ich seh den sinn des ganzen nicht, aber wahrscheinlich gibt es auch keinen.

oder aber tumblr wartet die datenbank seit 2 tagen!!!!!

Labels: ,