23.12.10
rabentier


ein pullover, der sich für einen geist hält, ist immer einigermassen verdächtig. bei nacht flattert er wie ein aufgeplustertes rabentier, wer weiss, wo er schon überall war. er hat auch schon viel von der welt gesehen und erlebt, er ist einer meiner allerältesten pullover und mein allerliebster, einer von der sorte begehbares wohnzimmer, mehr ein kumpel als ein kleidungsstück und überall mit dabei, sei es bei gothic events damals, ab und zu in den discos, später sogar im büro. ein rabentier, das etwas auf sich hält, muss die welt gesehen haben. momentan hüllt er sich in eine mysteriöse aura und gibt den geist auf meinem balkon.

Labels: