4.8.11
der heutige tag hat mir wieder mal bewiesen, wie schnell es passieren kann, dass ich von einem extrem ins andere kippen kann. zwischen gut drauf und völlig zerstört sein liegt nur ein augenblick und alles war wie aus glas und alles schmerzte
ich schlafe zu viel, die kopfschmerzen gehen auch nie weg und dieses t-shirt-tier, das ich nähen wollte, aus einem ausrangierten kratzigen shirt, hab ich auch noch nicht begonnen. das shirt hat sich wieder in eine der vielen kisten mit kreativ-material verzogen und mich mit einem schlechten gewissen zurückgelassen
wenigstens kann ich mir etwas für den sonntag vornehmen. am besten wäre es, wenn es regnen würde. kratzige t-shirt-tiere entstehen am besten bei regen. jetzt weiss ich auch, warum es diesmal nicht geklappt hat. es war zu sonnig.

Labels: