26.11.11
horror romane und weird fiction-leseliste
bücher, die ich mir demnächst zulegen werde und ohne die ich nicht mehr leben kann und werde:


Ramsey Campbell-Die Puppen in der Erde


Hanns Heinz Ewers-Alraune


Sheridan LeFanu-Grüner Tee

Claude Klotz-Der Vampir von Paris


Stephen Marlowe-Die Stadt und der Fluch


W.F.Harvey-Die Bestie mit den fünf Fingern


Gerald Kersh-Mann ohne Gesicht


Charles Birkin-Der Finger der Furcht


Charles Birkin-So bleich, so kalt, so tot


Charles Maturin-Melmoth, der Wanderer


M.G. Lewis-Der Mönch


Ray Russell-Sardonicus


Graham Masterton-Manitou Blood


M.R. James - Der Schatz des Abtes Thomas


John Burke- Die Todeskarten des Dr. Schreck
(verfilmt als "Dr. Terror's House of Horrors" mit Peter Cushing und Christopher Lee)


alle bücher auf dieser liste wurden dem artikel: der eisige finger der furcht liegt auf dem leser... des fanzines the crimson ghost entnommen.

nachtrag -sollte sich jemand für diese bücher interessieren: sie sind leider schon so alt, dass man sie nur auf ebay oder in antiquariaten finden kann. aber wo ein wille, da ein weg! nichts ist spannender, als auf die jagd nach büchern zu gehen!

Labels: