16.4.13
banshee

banshee, kubanisch pink


schwarze pupillen im seltsamen gegensatz zu ihrer blassen haut und den exotisch bunten haarfarben, in zöpfen oder mit samtbändern hochgebunden, die samtbänder schwarz und breit, eindeutig vom friedhof, die haare orange mit schwarzen strähnen, schwarz mit violett, ein blumenbouquet, exotische orchideen im garten der tränen, die gesichter blass, perlweiss, zum himmel gerichtet, aus dem es schwach regnete, der wind verwehte die regentropfen, die über die windschutzscheibe des autos sprühten


der chevrolet, fünfzigerjahre, kubanisch pink, mit schwarzen flügelpaaren auf den türen, die sitze im leopardendesign, eine verblichene plastikblumenkette hängt über dem fahrersitz, unterm spiegel hängt ein strang bunter rosenkränze,


man hört kassetten, teuer in obskuren onlineshops erstanden und sehr rar, haitianisches, mexikanisches, brasilianisches, bossanova, fado und viel viel mehr,


kassetten mit bunten covern und bunten tönen, auch sehr dunkles zeug, vielleicht das dunkelste zeug das es gibt, totenklagen, trauermärsche, traurig, sehr traurig, mit einem funken hoffnung auf weiterleben, wiedersehen, vielleicht konnte man die wirkliche dunkelheit nur ertragen, wenn man sie mit den bunten farben vermischte


farben fliessen ins schwarz wie tinte die sich zu seltsamen mustern vermischt
wenn die schwermut sich mit leichtigkeit vermischt
und leicht war alles, was sie taten in diesen tagen
um zu überleben

leicht wie federn, bunt, doch an den rändern grau
nur, um zu überleben, die nächsten 5 minuten

wenn die trauer kommt



Labels: , , ,