3.9.13
der sommer ist so gut wie vorbei, es ist tatsächlich schon wieder september und bald werden wir wieder halloween haben und uns darüber beschweren, dass der herbst vom winter abgelöst wird. die zeit rast dahin wie noch nie, es gibt so viel arbeit wie nie zuvor, aber eins wird mir immer spass machen und sich doch immer wieder ausgehen, und das ist das basteln von monstern, hasen und inzwischen auch schon anderen tieren/wesen wie dem russ-männlein (aus den ghibli-filmen), das gerade fertig wird.

ich habe für eine blog-freundin einen schwarzen hasen gestrickt und ihr geschickt und wie ich ihrer reaktion entnehmen konnte, hat sie sich auch darüber gefreut.:) und ich bin wirklich froh, dass er bei ihr so ein tolles, kreatives und liebevolles zuhause gefunden hat. sie ist supernett und ich freu mich für ihn.:)



man kann vielleicht nicht so gut sehen, dass er eine violette samt-umhängetasche dabei hat. die lieblingsfarbe von seiner mom ist violett ... ich bin echt froh, dass ich noch ein schönes stück violetten samtstoff in meiner stoff-sammlung gefunden habe. leider ist das photo nicht allzu gut (meine kleine kamera ist schon älter und packt bestimmte lichtverhältnisse nicht so gut).. jedenfalls kann man hier auch meine neuesten buch-käufe sehen. das buch hinten, 2666, lese ich gerade.


weil ich von ihr kein geld nehmen wollte und ich und weiss, dass sie cremes und seifen herstellt, dachte ich mir, es könnte ja sicher nicht schaden, bei ihr eine creme zu bestellen, als tausch gegen das häschen. ich habe von ihr ein dickes paket voller toller dinge bekommen. damit hätte ich nie gerechnet. ich hab mich doll gefreut. *bussi!!*


dieser tausch hat wirklich spass gemacht.. geld kann da sicher nicht mithalten. ich denke, wir werden auch weiterhin ab und zu dinge tauschen, die wir selber machen. im moment interessieren mich die russ-männlein, die z.b. in mein nachbar totoro vorkommen. die kleinen mochte ich schon immer und eigentlich wollte ich mir mal eins kaufen. dabei sind sie relativ einfach zu machen. das allererste werde ich selbst behalten, die nächsten kann ich dann tauschen/verkaufen. eventuell werde ich einen etsy-laden eröffnen, aber so genau weiss ich es noch nicht. es würde mich auf jeden fall interessieren. die erfahrung, einen winzigen online-laden zu besitzen, ist sicher nett.  
 


Labels: , , ,