18.3.15
BRUNO NICOLAI -"Servizio Fotografico" (1972)




Bruno Nicolai was the right-hand man of Ennio Morricone. Besides conducting many of the maestro's scores, he wrote many brilliant ones of his own. He often used the same players, including Alessandroni, Franco DeGemini, and Edda Dell'Orso.


einer der gründe, warum ich giallos so liebe, ist die musik. oftmals leicht und fröhlich wie hier, versteckt sie oft so viel schmerz, übertüncht mit ihrem federleichten charme den bluttriefenden irrsinn der filme. dieser song ist wie ein perfekter sommertag, den man in einem alten landhaus in der toskana verbringt - draussen flirrt die landschaft in der hitze und drinnen im haus ist es kühl und sehr sehr dunkel.



Labels: , ,