30.8.14
Russia’s Disturbing Playgrounds
heute vormittag. surfe nichtsahnend gemütlich vor mich hin, denke an nichts böses, schon gar nicht daran, wie unheimlich manche menschen doch sind und wie gemein, also war alles in schönster bester ordnung, bis ich das hier fand:

 
das war schon mal nicht gut. mit denen ist absolut schlecht kirschen zu essen. aber sie sind noch harmlos verglichen mit den bildern, die man sonst noch auf dieser page findet. hier habe ich noch zwei davon - bitte die anderen unbedingt anscheuen - es lohnt sich ehrlich!
 
 
 

 
 
das üble daran - und ich meine das jetzt ernst - ist, dass es sich hier um spielplätze handelt. in russland - ich wollte gerade sagen, natürlich in russland.. aber jetzt im ernst, wenn man als kind mit sowas konfrontiert wird, kann man ja nur irgendwann so richtig ausrasten, oder?
 
hier gibt's viel mehr von dem zeug. irgendwie schon fast dark art. und irgendwie fast witzig. nur bleibt einem das lachen ab und zu im hals stecken.
 
 
 

Labels: ,