8.12.10
...und darum hab ich kein guestbook mehr...


das guestbook hiess guestbook light, ich hatte es auf meiner homepage installiert. vor ein paar tagen war dann schluss. die person, die es betrieb, hatte alle guestbooks ohne vorwarnung gelöscht. ich dachte mir noch, schade um die einträge, die werden ja jetzt alle gelöscht sein. aber nix da. denn wo sich damals das guestbook befand, tauchte nun ein seltsames schreiben auf.
der link dazu (der sicher bald verschwinden wird):
http://ngai.cc/2010/11/18/selbsternannte-datenschutzer/

erstens fällt mir auf, dass der grund für die löschung sehr vage bis dubios erscheint. so als hätte jemand die sache einfach satt und würde krampfhaft einen grund suchen, damit er sie endlich los ist.

und dann am schluss die krönung des ganzen:
man könnte die gesammelten einträge ja wieder bekommen. und zwar für geld...
hier nochmal in gross, für diejenigen (wie mich), die es nicht glauben können:



die einträge meiner freunde sind zwar viel wert, aber mit geld sicher nicht zu kaufen, du arsch.
"danke" und tschüss.

Labels: , , ,