16.12.13
pass auf, die dunkelheit kommt!!
musste beim öffnen des päckchens schon grinsen
 
 
 
ja wer biddendu???



endlich. ein bisschen silent hill für mich zuhause. :) robbie, das maskottchen vom lakeside amusement park. man könnte den hasen als teil von etwas wirklich bösem bezeichnen, als toröffner zur hölle zum beispiel, aber ich frage mich, warum ausgerechnet wir menschen immer angst vor dingen haben, die mit der hölle was zu tun haben sollen, wenn wir doch selbst ein teil der hölle sind .. wie jeder weiss, der schon mal das "vergnügen" hatte, sich in sich selbst zu verlaufen und fast wie in silent hill durch alle möglichen dunklen und nebligen gassen zu rennen und immer auf der hut zu sein, dass die dunkelheit kommt. die man ja selbst erzeugt. so heisst es in silent hill. und silent hill ist ein weises spiel, das mehr als ein spiel ist.. aber nur wer sich mal in sich selbst verlaufen hat, so denke ich, hat eine chance, überhaupt erst herauszufinden, wie scheisse man in wirklichkeit ist, oder wie unschuldig man in wirklichkeit noch ist. meistens ist es letzeres. geschwärzte unschuld. :)


man muss sich auf jeden fall auf bestimmte dinge einlassen, ganz einfach, weil sie nun mal da sind. und weil sie garantiert nicht weggehen, wenn wir wie wir es nun mal gewöhnt sind, ganz fest die augen schliessen und warten, bis die dinge von selber weggehen. doch das tun sie nicht.


robbie, bewohnt jetzt schon mein bett. zuerst war es so, dass wir zusammen ferngesehen haben und nun hängt er bei eric van sterik (einem meiner bären) rum und scheint ne verdammt gute zeit zu haben. er schläft bei mir im bett und ich lebe noch.:) was seltsam ist, ist die tatsache, dass der kleine kerl was beschützendes ausstrahlt.  was liebes. unschuldiges. supersüss-verpeilt-hektisch-langohriges. ich mag den kleinen kerl. er ist mehr als silent hill-merch. er ist mein kumpel. unser hauptspruch ist: pass auf, die dunkelheit kommt!! :))


was jeden bei uns hier ultimativ zum lachen bringt.



nachtrag: er heisst ab jetzt SEILI :)







Labels: ,