11.9.09
tapetenwechsel
wow...es stimmt also doch. was ich gestern getan habe, nachdem ich vom büro gekommen bin, ist also wirklich wahr und keine illusion. ich fauler sack hab es doch tatsächlich gestern gebacken gekriegt, das blog-design zu verändern. jetzt sagen sicher welche, ja, ok, not bad, aber was zur hölle soll daran anstrengend sein? ich kontere mit einem uaaahahahaaa mit leicht hysterischem unterton. blogspot mag ja nett sein, ich mag es zumindest, aber reichlich gesegnet mit blog-tapeten sind wir ja nicht gerade. deshalb haben einige nette menschen da draussen auch wordpress-templates konvertiert, damit auch wir was nettes zu gucken haben. und nett find ich's auch heute noch, hehe ^^

jedenfalls verbrachte ich gestern stunden (ehrlich...) im netz und suchte so rum. war nachher echt zum schmeissen. hab nur noch freddy krueger, teil 6 gucken können und bin danach in tiefschlaf gefallen, um halbdrei morgens wieder aufgewacht und danach noch bis zur lilakriegdeinenarschhochesistzeitfürsbüro -weckzeit weitergepennt. wusste gar nicht, dass ich soviel schlafen kann.

freddy ist übrigens im teil 6 gestorben. was ich seltsam finde, denn dass freddy überhaupt sterben kann, darf bezweifelt werden. ich war auch relativ sauer deswegen. anscheinend drehen die aber jetzt nen neuen elmstreet-film mit nem anderen hauptdarsteller. englund hatte wahrscheinlich schon irgendwie die nase voll oder fühlt sich zu alt dafür. leider, leider... ob dieser neue freddy krueger genauso lässig drauf ist wie der alte? und wofür nen neuen teil drehen, wenn krueger doch wirklich und wahrhaftig tot ist? das sind wieder mal die fragen, die mich so beschäftigen...

Labels: